Ein kleiner Beitrag…

Meine Aktivitäten via Blog, Podcasts und Videos soll die Verhaltensänderung von Akteuren im Gesundheitswesen beschleunigen. Das Projekt „about ehealth“ evaluiert kontinuierlich den eHealth-Markt, beschreibt Begriffe, Projekte, politische Entwicklungen und Trends durch regelmäßige Publikation im Audio- und Videoformat und nutzt dabei bewusst alle digitalen Kommunikationskanäle. Durch die Kampagne wird Wissen erarbeitet, transportiert und über aktuelle digitale Kanäle zur Verfügung gestellt. Ich habe die Hoffnung, dass dadurch ein kleiner Beitrag zum dringend notwendigen Wandel in den Köpfen und Verhaltensweisen geleistet wird. Machen Sie mit! Es lohnt sich! Zum Wohl des Patienten und des Beitragszahlers.

Eine Herausforderung der Generation Y – Ansätze zur Gesunderhaltung:

Die gesellschaftliche Herausforderung auf Grund der älter werdenden Menschen, auf Grund steigender Zahlen an chronischen und psychischen Erkrankungen bei gleichzeitig sinkenden Einnahmen fordern nicht nur effizientere und nachhaltigere Versorgungsansätze. Der Fokus aller Akteure im Dunstkreis des Gesundheitswesen (in Deutschland ist es real ja eher ein Krankheitswesen) muss sich wandeln. Weg vom Diagnostizieren und Therapieren von Krankheiten hin zur kontinuierlichen Suche nach mehr Gesundheit. Ein gesellschaftlich – soziologischer, wirtschaftlicher und  politischer und  Kulturwandel zum Fokus auf „Gesundheit“ als zentrales Ziel aller Aktivitäten und Bestrebungen. Die sozial-psychologische Gesundheit muss nimmt dabei eine besondere Stellung ein.

Thesen:

  • wir haben kein Technologieproblem
  • wir haben kein Ressourcenproblem
  • wir haben kein Erkenntnisproblem
  • wir haben ein Umsetzungsproblem!

Unsere Vision für 2025:

Mit dem umfassenden Einsatz der aktuellen und zukünftigen Technologien aus Informations-, Kommunikations- und Medizintechnik wird

  • die Lebensqualität für Gesunde und Kranke steigen,
  • die Behandlungsqualität steigen und die Fehlerquote sinken
  • die mit dem Nachfrageanstieg assoziierte Kostensteigerung vermieden
  • Prozesse und Strukturen im Behandlungsumfeld von Kranken verbessert
  • die Verantwortung des Einzelnen zur Gesunderhaltung transparenter
  • Die breite Transparenz von Informationen und der Zugang zu Ressourcen die Medizin für breite Massen zugänglich machen

Unsere Mission:

Der sehr langsame Wandel in Köpfen, Prozessen und Organisationen wird durch die Aktivitäten von eHealth.Marketing beschleunigt. Wir „missionieren“ das Thema eHealth zum Wohle der Patienten durch den Einsatz professioneller Marketing-Kampagnen. Wir setzen aktuelle Werkzeuge, Techniken und Kommunikationskanäle ein. Wir geben den Innovationen und deren Köpfen ein weiteres Sprachrohr, um den Wandel zu treiben. Dabei ist unser Fokus ist der IT-Einsatz zum Wohle des Patienten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s