Die Patienten mischen sich immer mehr in die Behandlung ein. Warum können sie nicht einfach schweigen und genießen?

(Dr. rer. pol. Gerhard Kocher, Schweizer Politologe und Gesundheitsökonom)

Stellen Sie sich das einmal vor:

Stellen Sie sich vor, Sie bekommen einen Schlag! Ein Schlag vor den Kopf, ein Schlaganfall oder ein Verkehrsunfall sorgt dafür, dass Sie sich plötzlich nicht mehr mitteilen können. Wäre es jetzt nicht wünschenswert, wenn der Mensch, der sich als Mediziner, Sanitäter oder Ersthelfer um Ihre Verletzung kümmert, sofort und direkt Ihre gesamten gesundheitsbezogenen Informationen und Ihre gesundheitliche Geschichte erhalten kann? Wäre es nicht wichtig, dass diese Person vor der Entscheidung zu jeglichen Notfallmaßnahmen weiß, was Ihnen gut tut und was nicht? Was Sie wollen und was Sie nicht wollen. Wer Ihnen nahe steht und wer benachrichtigt werden soll. Welche Medikamente Sie nehmen und welche Vorerkrankungen Sie haben, die der jetzigen Maßnahme möglicherweise entgegenstehen? Welche Ärzte Sie behandeln und welche medizinischen Einrichtungen Informationen über Sie haben? Wir wissen, dass dieses Szenario informationstechnologisch keine Herausforderungen mehr darstellt.

eHealth.Business: worum es geht….

Unser Ziel ist, dass jeder Mensch bei Bedarf alle notwendigen, gesundheitsbezogenen Informationen sofort und vollständig zur Verfügung hat, die medizinisches oder pflegerisches Personal für eine Entscheidung braucht. eHealth.Business investiert in innovatives Marketing, um zwischen Patienten, Medizinern, IT-lern, Wissenschaftlern und Politikern zu übersetzen. Wir gewinnen Industrie, Politik und medizinische Versorger für innovative IT-Projekte im Gesundheitswesen. Unseren Kunden bieten wir Zugriff auf den international marktführenden Electronic Health Record (Tiani „Spirit“ EHR). Gemeinsam mit Partnern entwickeln und vertreiben wir IHE-konforme Software- und Betriebskonzepte, die nach internationalen Standards miteinander vernetzt bessere und günstigere Gesundheitsversorgung sicherstellen.

eHealth.Business: Vertriebserfolg im Gesundheitswesen

Ihr Unternehmen bietet oder entwickelt innovative IT-Lösungen für den Gesundheitsmarkt? Sie arbeiten mit Ihren Entwicklungen für einen gesündere Gesellschaft und für die bessere Versorgung von bedürftigen oder kranken Menschen? Sie verstehen Health-IT als wichtigen Baustein und wollen Ihre zukünftigen Kunden am Nutzen Ihres Angebotes teilhaben lassen? Dabei zielen Sie auf Anwender, die in der Pflege und Ärzteschaft aus Krankenhäusern und Arztpraxen Ihre Lösungen täglich nutzen wollen?

Haben Sie Interesse an einem Kennenlernen? Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns.